Skitour vom Hotel aus mit schönen Zielen in der Verwallgruppe und Silvretta

Ein Kurzurlaub mit Skitouren in der Silvretta und Verwallgruppe vom Hotel aus einfach ein Supererlebnis. Sie genießen während des Tages den schönen Aufstieg zum Gipfel und die traumhafte Abfahrt im Tiefschnee ins Tal, um anschließend den Wellnessbereich und das gute Abendessen im Hotel zu genießen.


KursnummerWS_HVUS_1000_001
TerminNach Vereinbarung von Mitte März bis Ende April
Dauer3 Tage
Voraussetzung

Hochtouren- und Gletschererfahrung, Trittsicherheit, sehr gute Kondition für die angegebenen Gehzeiten

Treffpunkt

Treffpunkt um 08:00 Uhr im Hotel des Kunden

Gruppengröße3 – 5 Personen pro Bergführer
Kondition 
Technik 
Leistungen
  • Staatlich geprüfter Activsport Alpin Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel; Sonde (kann gegen eine Gebühr ausgeliehen werden)
  • Nicht enthalten sind die Lift-, Taxikosten und die Unterkunft 
GuidesWird vor Tourenbeginn bekannt gegeben
UnterkunftLaut angeführtem Programm

Wer wollte das nicht schon einmal miteinander verbinden: den Luxus eines Hotels und die Abgeschiedenheit bei einer Skitour. Sie genießen während des Tages den schönen Aufstieg zum Gipfel und die traumhafte Abfahrt im Tiefschnee ins Tal, um anschließend den Wellnessbereich und das gute Abendessen im Hotel zu genießen.

Diese Gebiete zählen wohl zu den bekanntesten Skitourengebieten Österreichs und bieten eine unzählige Vielfalt an verschiedenen Touren. Daher ist ein Kurzurlaub mit Skitouren in der Silvretta und Verwallgruppe vom Hotel aus einfach ein Supererlebnis. Hier kann man weitab vom alltäglichen Stress, die Batterien für neue Herausforderungen wieder aufladen.

Achtung: Wir bieten Ihnen hier einige Skitourenziele mit Varianten an, die Sie selbst in Absprache mit dem Berg- und Schiführer am ersten Tag kombinieren können.

1. Tag: Begrüßung, Ausrüstungskontrolle und Aufstieg zum Niederjöchl, 2.346 m.
Treffpunkt ist um 08.00 Uhr im Hotel in Ischgl. Nach der Begrüßung und Ausrüstungskontrolle fahren wir mit dem Privatauto nach Kappl / Langesthei. Von dort steigen wir bis zur Spiduralpe 2.120 m auf, wo wir eine kleine Pause einlegen, um anschließend zu unserem Tagesziel bis zum Niederjöchel 2.346 m weiter aufzusteigen.
Höhenmeter:  ↑ ca. 1150 Hm   ↓ ca. 1150 Hm   Gehzeit: ca. 4,5 h

2. Tag: Hohe Köpfe, 2608 m
Die Hohen Köpfe, stehen im Skitourengebiet der Friedrichshafner Hütte. Es handelt sich dabei um einen schönen Skitourenberg mit einer traumhaften Abfahrt.
Wir fahren mit dem Privatauto nach Valzur 1.540 m, wo wir dann anschließend in Richtung Friedrichshafner Hütte 2.138 m aufsteigen. Dort angekommen, machen wir eine kleine Rast, um dann zu unserem Tagesziel den Hohen Köpfen 2.608 m aufzusteigen. Nach diesem schönen Aufstieg erwartet uns eine traumhafte Abfahrt ins Tal.
Höhenmeter: ↑ ca. 1050 Hm   ↓ ca. 1050 Hm   Gehzeit: ca. 4 h

3. Tag: Spinnscharte, 2.681 m
Wir fahren mit dem Privatauto nach See. Anschließend fahren wir mit der Bergbahn bis auf die Mittelstation 1.780 m. Von dort aus steigen wir mit dem Tourenski über schöne Almböden bis auf die Spinnscharte 2.681 m. Hier angekommen gibt es je nach Bedingungen noch die Möglichkeit, sogar die Gamsbergspitze 2.839 m zu besteigen.
Die Abfahrt führt uns direkt bis zur Mittelstation, wo wir dann über die Piste bis ins Tal abfahren.
Höhenmeter: ↑ ca. 1100 Hm   ↓  ca. 1850 Hm   Gehzeit: ca. 4,5 h


Leihausrüstung: Gletscherausrüstung, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde 

Preisinfo

PersonenPreis pro PersonAnmerkung
1 Person€ 1.280,00Privatführung
2 Personen€ 650,00Privatführung
3 Personen€ 430,00Gruppenführung
4 Personen€ 330,00Gruppenführung
ab 5 Personen€ 300,00Gruppenführung


Buchungsinformationen

Bitte beachten Sie, dass Skihochtouren auch bei größtmöglicher Sorgfalt durch Veranstalter, Berg- und Schiführer, Risiken mit sich bringen, die nicht vollständig ausgeschlossen werden können. Eine Teilnahme erfolgt daher auf eigene Gefahr.

Je nach allgemeinen Bedingungen (Bsp. Lawinen-, Wetterbericht usw.) können sich die einzelnen beschriebenen Tourenabschnitte und Techniken ändern. Bei zu hoher Lawinengefahr oder anderen gefährlichen Gegebenheiten behalten wir uns im Sinne Ihrer Sicherheit das Recht vor, eine Tour zu verschieben, abzubrechen oder eine Ersatztour auszusuchen.    

Tour anfragen

unverbindlich anfragen