Kletterkurs Vorstiegsklettern

„Sicher klettern einer Route im Vorstieg“ Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, die den nächsten Schritt im Klettersport wagen möchten, nämlich vom Topropeklettern hin zum Vorstiegsklettern.


KursnummerKKVK_SKERIV_1000_001
TerminNach Vereinbarung das gesamte Jahr
Dauer6 Stunden auf 3 Tage verteilt
Voraussetzung

Freude an der Bewegung, Klettern im Schwierigkeitsgrad UIAA V / V+, Trittsicherheit, gute Kondition für einen Zustieg zum Klettergarten

Treffpunkt

Je nach Jahreszeit und Witterung findet der Kurs in der Halle oder im Klettergarten statt. Der Parkplatz des jeweiligen Klettergartens oder der Kletterhalle wird vor Kursbeginn bekanntgegeben.

Gruppengröße1 - 6 Personen pro Bergführer oder Schluchtenführer
Kondition 
Technik 
Leistungen
  • Staatlich geprüfter Bergführer oder Sportkletterlehrer
  • Sicherheitsausrüstung wie Gurt, Helm  
GuidesWird vor Tourenbeginn bekannt gegeben
AusrüstungslisteDownload PDF
UnterkunftLaut angeführtem Programm

Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, die den nächsten Schritt im Klettersport wagen möchten, nämlich vom Topropeklettern hin zum Vorstiegsklettern. Hier lernen Sie wie man eine Kletterroute in der Halle oder am Fels im Vorstieg klettern muss, um wieder sicher am Boden anzukommen. Es werden dabei die Fertigkeiten in der Sicherungstechnik und der Klettertechnik verfeinert und verbessert, der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt aber eindeutig beim sicheren und selbstständigen Vorstiegsklettern und der Partnersicherung in Routen von Kletterhallen und Klettergärten.  

Begrüßung und Besprechung des Kursprogramms, anschließend Kletterkurs angepasst an das Können und Wissen der Teilnehme

Ausbildungsinhalte:
-  Erlernen und vertiefen der notwendigen Knoten zum Klettern
-  vertiefte Ausrüstungs- und Materialkunde für das Sportklettern
-  Sicherungs- u. Seiltechniken für das Klettern
-  richtiges Aufwärmen
-  Partnercheck
-  Partnersicherung
-  Klettertechnik im Nachstieg
-  Klettertechnik im Vorstieg
-  richtiges Sichern im Vorstieg
-  Gurtmanagement für das Klettern
-  Tritt- und Griffschulung
-  aktives Abseilen
-  passives Abseilen eines Partners
-  Sicherungstheorie
-  Sichern vom Kletterpartner
-  Sturzübungen
-  Topropetraining mit Seilkommandos
-  Vorstiegstraining mit Seilkommandos
-  Umbinden am Top
-  Gefahrenkunde für das Sportklettern
-  Abschlussbesprechung

Preisinfo

PersonenPreis pro PersonAnmerkung
1 Person€ 390,00Privatkurs
2 Personen€ 195,00Privatkurs
3 Personen€ 135,00Gruppenkurs
4 Personen€ 115,00Gruppenkurs
ab 5 Personen€ 95,00Gruppenkurs

Zusatzkosten: Eintrittspreis bei Benützung einer Kletterhalle


Buchungsinformationen

Bitte beachten Sie, dass Klettern, Sportklettern oder Mehrseiltouren auch bei größtmöglicher Sorgfalt durch Veranstalter, Sportkletterlehrer und Berg- und Schiführer Risiken mit sich bringen, die nicht vollständig ausgeschlossen werden können. Eine Teilnahme erfolgt daher auf eigene Gefahr. Je nach allgemeinen Bedingungen (Bsp. Steinschlag, Wetterbericht usw.) können sich die einzelnen beschriebenen Tourenabschnitte und Techniken ändern. Bei zu hoher alpiner Gefahr oder anderen gefährlichen Gegebenheiten behalten wir uns im Sinne Ihrer Sicherheit das Recht vor eine Tour / Kurs zu verschieben, abzubrechen oder eine Ersatztour auszusuchen.

Tour anfragen

unverbindlich anfragen