Bikekurs Ötztal Level 2

Du hast bereits Erfahrung mit deinem Mountainbike in unterschiedlichem Gelände gesammelt und möchtest jetzt den Genuss und deine Sicherheit am Trail erhöhen...

sliderImg

KursnummerMEBT_BKÖL2_1000_001
TerminNach Vereinbarung von Anfang Mai bis Ende September
Dauer1 Tag (ca. 6 Stunden)
Voraussetzung

Gutes Fahrkönnen mit einem Mountainbike oder E-Bike im zum Teil unwegsamen Gelände, körperliche Gesundheit, Kondition für die angegebenen Auf- und Abstiegszeiten. Kondition für ca. 400 Hm pro Kurseinheit zusätzlich zu den Fahrtechnikübungen.

Technische Schwierigkeit bei den kurzen Ausfahrten sind S1 bis S2 mit vereinzelten S3 Stellen. Das bedeutet biken auf Singletrails mit markanten Hindernissen, Wurzeln und Absätzen sowie Steigungen bergauf und bergab im steilen Gelände.

Treffpunkt

Treffpunkt nach Vereinbarung

Gruppengröße3 – 6 Personen pro Bikeguide
Kondition 
Technik 
Leistungen
  • Geprüfter Activsport Alpin Bikeguide

Info: Liftkarten, Ausrüstung und Verpflegung vor Ort ist im Preis nicht enthalten

Rad- und Ausrüstungsverleih: 
Sollten Sie kein Mountainbike oder E-Bike besitzen, dann sind wir Ihnen sehr gerne mit unseren Partnern beim Ausleihen des passenden Bikes und der Sicherheitsausrüstung behilflich.

Achtung: Für diese Biketour müssen Sie zusätzlich zu Ihrem funktionstüchtigen Bike auch noch eine komplette Bikeausrüstung (z.B. Tourenrucksack, Bikehose, Handschuhe, Regenbekleidung usw.) und einen geprüften Fahrradhelm mitbringen.

GuidesWird vor Tourenbeginn bekanntgegeben
AusrüstungslisteDownload PDF
UnterkunftLaut angeführtem Programm

Bei unseren Bikekursen steht der Spaß am Lernen an erster Stelle. Es ist wie in der Schule, nur wer mit Freude an einer Sache lernt, der lernt mit dem größten Erfolg. Damit du also dein fahrtechnisches Können an den unterschiedlichen Trails verbessern kannst, darf unser Training auch gerne Spaß machen. All unsere Kurse werden in unterschiedliche Levels aufgeteilt.

Du hast bereits Erfahrung mit deinem Mountainbike in unterschiedlichem Gelände gesammelt und möchtest jetzt den Genuss und deine Sicherheit am Trail erhöhen, dann ist dieser Kurs der nächste Stepp für dich. Hier lernst du wie du dein Bike auf rutschigem Untergrund, auf steilen Passagen bergauf und bergab, über Wurzeln und Felsen sicher bewegen kannst. Der Bikekurs Ötztal Level 2 wird dir helfen dein persönliches Selbstvertrauen und deine Fahrtechnik zu verbessern, um neue Ziele mit dem Mountainbike zu planen und zu befahren.

Als Ausgangspunkt für unseren Bikekurs Level 2 dient der Parkplatz des Giggijochs in Sölden. Dort werden wir ganz kurz den heutigen Tagesablauf besprechen und einen kleinen Ausrüstungscheck durchführen.

Im Anschluss daran beginnen wir mit den Lehrinhalten. An einem geeigneten Übungsplatz vertiefen wir die Techniken zum Thema Balance, Kurventechnik, Linienwahl, Vorderrad/Hinterrad anheben. Wie bereits erwähnt steht der Spaß am Lernen an erster Stelle. Durch das spielerische Erlernen und Üben der unterschiedlichen Techniken am Platz und später am Trail steigern wir deine Sicherheit am Bike und erhöhen dadurch auch den persönlichen Fahrspaß.

Alle Übungen werden individuell dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad angepasst, wodurch der Guide die Übungen auf deine persönlichen Bedürfnisse anpassen kann. Wie bei allen Kursen nehmen wir uns für jedes Thema ausreichend Zeit, um einen optimalen Lernerfolg zu erzielen. Der methodische Aufbau und die ständige Kontrolle bzw. Korrektur verbessern deine Fahrtechnik. Im Anschluss an das Erlernte setzen wir das gemeinsame Training im Bikepark Sölden in die Praxis um, wo es zwischen den einzelnen Trails letzte Tipps unseres Guides gibt. Nach mehreren Abfahrten auf den unterschiedlich schwierigen Strecken werden wir unsere Bikes wieder reinigen und verstauen. Im Anschluss an diese Arbeit werden wir den Tagesablauf bei einem kühlen Getränk in Sölden kurz reflektieren und vielleicht neue Ziele besprechen. 

Inhalte:

  • Abstimmen des Fahrwerks und Bike-Setup
  • Steuern durch enge Kurven
  • Kurventechnik mit Drücktechnik
  • Erweiterte Balance-Übungen
  • Verschiedene Koordinationsübungen
  • Linienwahl im Gelände
  • Tourenplanung
  • Steiles Gelände bergab/bergauf befahren
  • Kompressionen und Pumptracks
  • Knifflige Passagen meistern, mit und ohne Sicherungsmaßnahmen
  • Vorderrad/Hinterrad anheben
  • Wurzeln und Stufen bewältigen bergauf und bergab

Preisinfo

PersonenPreis pro PersonAnmerkung
1 Personen€ 380,00Privatführung
2 Personen€ 190,00Privatführung
3 Personen€ 130,00Gruppenführung
4 Personen€ 110,00Gruppenführung
5 Personen€ 100,00Gruppenführungen
ab 6 Personen€ 90,00gruppenführungen


Buchungsinformationen

Bitte beachten Sie, dass Sportarten wie Radfahren, Mountainbiken und E-Bikefahren auch bei größtmöglicher Sorgfalt durch Veranstalter und Bikeguide Risiken mit sich bringen, die nicht vollständig ausgeschlossen werden können. Eine Teilnahme erfolgt daher auf eigene Gefahr.

Je nach allgemeinen Bedingungen (Bsp. Schneelage, Steinschlag, Wetterbericht usw.) können sich die einzelnen beschriebenen Tourenabschnitte und Techniken ändern. Bei zu hoher alpiner Gefahr oder anderen gefährlichen Gegebenheiten behalten wir uns im Sinne Ihrer Sicherheit das Recht vor, eine Tour zu verschieben, abzukürzen, abzubrechen oder eine Ersatztour auszusuchen.

Tour anfragen

unverbindlich anfragen